Bürgerbeauftragter hat Sprechstunde in Wittlich

Bürgerbeauftragter hat Sprechstunde in Wittlich

Die nächste Möglichkeit für Bürger aus dem Landkreis, ihre Anliegen und Probleme mit dem Bürgerbeauftragten Dieter Burgard persönlich zu besprechen, besteht am Dienstag, 13. Dezember, in der Kreisverwaltung in Wittlich. Aufgabe des Bürgerbeauftragten des Landes Rheinland-Pfalz ist es unter anderem, bei Problemen mit einer Verwaltung nach Lösungen zu suchen.

Er sieht sich als Lotse für die Bürger, die den immer komplexer werdenden Verwaltungsstrukturen teils hilflos gegenüberstehen. Überparteilich und unabhängig setzt er sich für eine schnelle Klärung im Sinne des Bürgers ein. red
Anmeldungen für die Sprechstunde in Wittlich nimmt das Büro des Bürgerbeauftragten, Telefon 06131/28 999 99, Fax 06131/2899989, bis 2. Dezember entgegen.

Mehr von Volksfreund