Natur: Bürgerforum zum Nationalpark

Natur : Bürgerforum zum Nationalpark

Das Bürgerforum Nationalpark Hunsrück-Hochwald findet in diesem Jahr am 19.Oktober von 11 bis 16 Uhr am Nationalparktor Erbeskopf im Hunsrückhaus statt. In einem neuen Format werden  eine Vielzahl an Informationen und Aktionen rund um die Themen Nationalpark und Klimaschutz angeboten.

Das Bürgerforum bietet Gelegenheit zum Austausch mit Mitarbeitern des Nationalpark-Amts, Partnern des Zenapa-Projektes, das auf die CO2-Neutralität von Großschutzgebieten zielt sowie vielen weiteren Akteuren der Nationalpark-Region. Auf dem Programm stehen: Informationen zum Nationalpark-Plan und Gelegenheit zum Austausch; Führungen durch die Nationalpark-Ausstellung „Willkommen im Urwald von morgen“;  Ranger-Streifzug; zertifizierte Nationalparkführer und Schnuppertour der ENP GmbH; Workshops mit dem rheinland-pfälzischen Kochbus; Umweltbildungsaktionen für Kinder in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Saar-Hunsrück; Probefahrten mit E-Autos und E-Bikes; Verbraucherzentrale, Energieagentur, IfaS; RadLust Birkenfel; Freundeskreis Nationalpark Hunsrück-Hochwald; Baumkletter-Aktion des Hochseilgartens HighLive; Mountainbike Trailpark Erbeskopf. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.