Bürgerinitiative erwartet 20 000. Unterschrift

Bürgerinitiative erwartet 20 000. Unterschrift

Bernkastel-Kues. (red) Die Bürgerinitiative "Pro Mosel" erwartet für Sonntag, 19. September, gegen 14 Uhr an ihrem Infostand vor der Verbandsgemeindeverwaltung in Bernkastel-Kues, den 20 000. Unterzeichner der Petition gegen die Hochmoselbrücke.

Die Bürgerinitiative rechnet damit, dass ihre Petition im Herbst vor dem Petitionsausschuss des Bundestags behandelt wird. So lange will sie noch Unterschriften sammeln. Mit der Petition will die Bürgerinitiative den sofortigen Bau- und Planungsstopp des Projekts erreichen. Unterstützt wird sie dabei auch von Weinverbänden wie dem VdP und Ecovin und von Naturschutz- und Verkehrsverbänden wie BUND, Nabu und VCD.

Mehr von Volksfreund