Bürgerinitiative verschiebt Informationsabend

Bürgerinitiative verschiebt Informationsabend

Der ursprünglich für heute Abend vermeldete Informationsabend der Bürgerinitiative "Leben in Traben-Trarbach" wird nicht stattfinden. Die BI hat zwischenzeitlich mit Vertretern der Stadt Gespräche geführt.

Daher wird demnächst ein Bürgerinformationsabend mit vergleichbaren Inhalten unter der Federführung der Stadt und Mitwirkung von Vertretern der BI "Leben in Traben-Trarbach" angeboten, der Termin steht noch nicht fest. Dann soll unter anderem über den Ausbau der Schottstraße und das Thema Schwerlastverkehr disktuiert werden. Es ist zudem geplant, dazu auch Vertreter der Denkmalpflege und der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion einzuladen. hpl

Mehr von Volksfreund