1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Bürgerverein feiert Geburtstag und weiht Wanderweg ein

Bürgerverein feiert Geburtstag und weiht Wanderweg ein

Mehr als 200 Besucher sind zum 20. Geburtstag des Bürgervereins Horath gekommen. Zahlreiche Gäste nahmen auch an der Wegekreuzwanderung teil.

Mit viel ehrenamtlicher Arbeit und Spenden hat der Verein einen elf Kilometer langen Wanderweg geschaffen, den Wegekreuzwanderweg, der die Historie des Ortes erläutert. Dieser wurde aus Anlass des Jubiläums eingeweiht. Die Kreuze sind schon seit Jahrhunderten da, deshalb hatten die Horather die Idee, Informationen über sie zu sammeln und sie in einen Wanderweg zusammenzufassen. (red)/Foto: privat