Bundesstraße zwischen Burg und Reil gesperrt

Bundesstraße zwischen Burg und Reil gesperrt

Die B 53 zwischen Burg und Reiler Brücke wird am Montag, 2. Mai, gesperrt. Die Moselbahn-Busse der Linie 333 werden über die linke Moselseite umgeleitet.

Für die Haltestelle Reil B 53 gibt es Ersatz auf der Brücke. Die umgeleiteten Busse halten auch in Reil und Kövenig/Bahnhof. Diese Haltestelle ist von Enkirch während der Betriebszeiten der Fähre erreichbar. Burg und Enkirch fährt die Linie 333 nicht an. Der Fahrplan ist eingeschränkt. Es gibt nur Fahrten im Schulverkehr. Schüler zum Schulzentrum Zell fahren um 6.21 Uhr ab Burg und 6.24 Uhr ab Enkirch B 53 mit dem Ersatzbus nach Traben/Bahnhof und steigen dort um. Die Busse zu den Schulen in Traben-Trarbach fahren wie gewohnt. Rückfahrten werden nur nach der 6., 7. und der Ganztagsschule angeboten. Für die Enkircher und Burger Schüler fahren eigene Busse. red

Mehr von Volksfreund