Bunter Nachmittag im Klösterchen

Bernkastel-Kues (red) Mit einem Gedicht von Theodor Fontane stimmten sich Bewohner und Mitarbeiter, Angehörige und Gäste sowie ehrenamtliche Helfer auf das Frühlingsfest im Altenzentrum Kloster zur Heiligen Familie in Bernkastel-Kues ein. Für Unterhaltung sorgten der Eulenchor aus Wehlen und Eduard Pfeiffer, Mitarbeiter der Gruppe "Vergiss-mein-nicht".

Foto: Altenzentrum Mittelmosel,

Mehr von Volksfreund