| 16:55 Uhr

Freizeit
Buntes Programm in Traben-Trarbach an Ostern

Traben-Trarbach . Ob Osterwanderung, Weinprobe, Radtour oder der Familiennachmittag am Ostersonntag am Alten Stadtturm, im Moseltreffpunkt Traben-Trarbach wird von Karfreitag bis Ostermontag ein buntes Programm für Einheimische und Gäste geboten.

Eröffnet wird das Osterprogramm mit dem beliebten „Ausflug in die Traben-Trarbacher Unterwelt“. Am Karfreitag, den 19. April um 18 Uhr und am Ostermontag, 22. April, um 11 Uhr können Gäste bei einer  Führung drei verschiedene Weinkeller erleben. Treffpunkt für diese „unterirdische Stadtführung der besonderen Art“ ist an beiden Terminen am Musikpavillon am Moselufer in Trarbach. Anschließend gibt es die Gelegenheit, ein Glas Moselwein zu genießen.

Am Ostersamstag, 20. April,  gibt es  ab 15 Uhr bei der Stadtführung „Kultur auf Schritt und Tritt“ allerhand Interessantes zur Geschichte von Traben-Trarbach zu erfahren. Ab 16 Uhr findet eine „Wanderung zwischen Wald und Weinberg“ statt. Die Wanderung wird begleitet vom Kultur- und Weinbotschafter Achim Ochs.

Mit Einbruch der Dämmerung startet um 19 Uhr eine Fackelwanderung über den Mont Royal. Das begeistert vor allen Dingen die Kleinen: Am Ostersonntag, 21. April, findet um 14 Uhr eine Kinderstadtführung „Mit Osterhas` und Zeichenblatt durch die Mittelmoselstadt“ statt.

Ab 15 Uhr startet zudem das Osterprogramm rund um den Alten Stadtturm mit dem Musikverein Traben-Trarbach und einem bunten Programm für Kinder.

Die Tourist-Information ist an Gründonnerstag von 10 bis 16 Uhr sowie am Karsamstag und Ostersonntag von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Der aktuelle Veranstaltungskalender, der Osterprogrammflyer sowie weitere Informationsbroschüren liegen außerhalb der Öffnungszeiten auch im Foyer der Tourist-Information Am Bahnhof 5, Telefon 06541/83980, Fax 06541/839 839, E-Mail info@traben-trarbach.de, Homepage: www.traben-trarbach.de