Erstes Wochenende war erfolgreich Biergarten im Innenhof der Burg Bruch eröffnet

Bruch · Die neuen Besitzer der Burg Bruch, Eva und Christian Hackethal, haben ihr Vorhaben, einen Biergarten im Burghof zu eröffnen, umgesetzt. 50 Personen können dort, umgeben von der Zehntscheune und den Burgtürmen, regionale Getränke und selbst Gekochtes genießen.

Biergarten der Burg Bruch ist eröffnet
Link zur Paywall

Biergarten der Burg Bruch ist eröffnet

15 Bilder
Foto: Bents Christina

Durch das Burgtor kommt man in den Innenhof der Burg Bruch. Von dort hat man einen weiten Blick auf das gepflegte Gelände. Zwei Burgtürme, Staudenbeete, eine kniehohe Sandsteinmauer, die den neuen Biergarten vom Weg abtrennt, sind auf der Rasenfläche zu sehen. Der Biergarten selbst ist mit Holztischen und Stühlen gestaltet, auf der Stirnseite werden Getränke und Speisen aus einem gut ausgestatteten Holzhaus heraus verkauft.