Musik : Burgbordunale für Dudelsack und Drehleier

(red) Die erste Burgbordunale auf der Marienburg in Zell an der Mosel findet von Donnerstag, 9. Mai, bis Sonntag, 12. Mai, statt. Neben dem dreitägigen Workshop-Wochenende für Musiker traditioneller Bordun-Instrumente wie Drehleiern, Sackpfeifen oder auch Nyckelharpor, findet auch ein öffentliches Konzert am Freitag, 10. Mai, ab 20 Uhr mit der Band „Blowzabella“ aus Großbritannien und des „Riksspelman“ Alban Faust aus Schweden statt.

Außerdem gibt es am Samstag, 11. Mai, ab 13 Uhr eine Ausstellung der Instrumentenmacher aus der Region auf dem Gelände der Marienburg. Karten für das Konzert kosten an der Abendkasse zwanzig Euro, ermäßigt 15 Euro.

Weitere Informationen unter https://bordun.de/kurse/burgbordunale

Mehr von Volksfreund