Burgfräulein und Rittersleut'

GRIMBURG. (hou) Bei unserem kostenlosen Ferienspaß-Ausflug morgen geht es ins turbulente Mittelalter: Ritter und Burgfräulein aufgepasst! Mit dem Ferienspaß könnt ihr auf die Burg Grimburg. Da könnt ihr euch die mächtige Burganlage anschauen und erleben, wie die echten Grafen und Barone früher gehaust haben.

Es gibt auch einige Gruselgeschichten über die Burg, sogar Hexen wurde dort der Prozess gemacht. Aber, keine Sorge, es wird nicht gefährlich, es gibt sogar ganz zivilisiert Kaffee und Kuchen. Beginn: Dienstag, 20. Juli, 14 Uhr, Dauer 2,5 Stunden, Treffpunkt: Burggelände. Erreichbar über Autobahn A 1, Abfahrt Hermeskeil, Richtung Gusenburg/Grimburg, Hunsrückhöhenstraße B 407 Kell in Richtung Grimburg. In Grimburg ist die Burg ausgeschildert. Anmeldung: heute, 16-18 Uhr, Ferienspaß-Hotline 0651/7199-985. Wenn alle Plätze besetzt sind, erfolgt eine Bandansage.

Mehr von Volksfreund