"Capella Cusana" singt im Stift

BERNKASTEL-KUES. Traditionell zum Abschluss ihrer Projektwoche "Tage Alter Chormusik" singt die "Capella Cusana" unter der Leitung von Romano Giefer die Missa de Beata Virgine von Cristobal de Morales in der Kapelle des Cusanusstifts Bernkastel-Kues.

Das Konzert findet statt am Samstag, 26. April, 20 Uhr. Die 27 Sängerinnen und Sänger singen vier Motetten von Maurice Duruflé wie "Ubi caritas". Außerdem spielt Ilton Wjuniski aus Paris Cembalomusik der Renaissance und des 20. Jahrhunderts. Eintrittskarten sind erhältlich bei der Kultur& Kur GmbH, Telefon 06531/3000 oder ab 19 Uhr an der Abendkasse.