Capella Piccola gastiert in der Abtei Himmerod

Capella Piccola gastiert in der Abtei Himmerod

Die Besucher der Abtei Himmerod erwartet eine Rarität. "Musik an englischen Kathedralen" lautet das Motto eines Konzertes mit dem Ensemble "Capella Piccola" aus Köln.

Es findet statt am Sonntag, 1. Mai, um 15 Uhr in der Himmeroder Abteikirche. Auf dem Programm stehen überwiegend Werke für Chor und Orgel, so wie sie in den Kathedralen Englands bis heute zu hören sind. Zu hören sein werden in Himmerod das "Magnificat" und "Nunc dimittis" von Charles Stanford, einem der bedeutendsten Vertreter der englischen Sakralmusik des 19. Jahrhunderts. Zu hören sind zudem Martina Lins (Sopran), Jens Lohmann (Bariton) sowie Lambert Kleesattel (Orgel). Die Leitung hat Thomas Reuber. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für das Kloster wird gebeten. red

Mehr von Volksfreund