Caritas ehrt langjährige Mitarbeiter

Caritas ehrt langjährige Mitarbeiter

Der Pfarrsaal in Zell-Merl ist Ort einer besonderen Veranstaltung des Caritasverbandes Mosel-Eifel-Hunsrück geworden. In dem Wohlfahrtsverband blicken 2016 von den mehr als 380 Mitarbeitern in sieben Dienststellen 28 Beschäftigte auf zehn, 20, 25 oder 30 und 35 Jahre Dienstzugehörigkeit zurück — Grund, diese Jubiläen mit einer Feierstunde zu würdigen.


"Alles Große in unserer Welt geschieht nur, weil jemand mehr tut, als er muss!" Mit diesem Zitat von Hermann Gmeiner, dem Gründer der SOS-Kinderdörfer, charakterisierte Caritasdirektorin Katy Schug das Wirken der Mitarbeitenden ihres Verbands.
(red)/Foto: Caritasverband