1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Christdemokraten an der Mittelmosel wählen Vorstand

Christdemokraten an der Mittelmosel wählen Vorstand

Der CDU-Ortsvorstand Mittelmosel-Neumagen-Dhron/Piesport/Minheim hat gewählt. Während ihrer Versammlung ließen die Mitglieder die vergangenen drei Jahre mit ein paar Anekdoten Revue passieren.

Neumagen-Dhron. Der CDU-Ortsvorststand Mittelmosel hat bei seiner Mitgliederversammlung neu gewählt. Der Vorsitzende Stefan Schmitt, der seit der Kommunalwahl in diesem Jahr auch Ortsbürgermeister der Gemeinde Piesport ist, wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. Als Stellvertreter wurden ebenfalls einstimmig Franz-Josef Berg aus Minheim und Georg Heim aus Neumagen-Dhron wiedergewählt.
Dem Vorstandsteam gehören als Beisitzer weiterhin an: Andreas Bollig und Dr. Stefan Esselen aus Minheim, Markus Botzes und Ute Erz aus Piesport sowie Michael Meter, Rudi Lemmermeyer und Rainer Blasius aus Neumagen-Dhron.
Nach dem formellen Teil der Versammlung wurde weiter über aktuelle politische Themen gesprochen. Eine schöne Bereicherung waren neben den rein politischen Themen vor allem die Anekdoten der langjährigen Mitglieder.
Der Vorstand zeigte sich mit seiner Arbeit der vergangenen drei Jahre Amtszeit zufrieden.
Der Ortsverband Mittelmosel entstand aus den bis dahin selbstständigen CDU-Ortsverbänden Minheim, Piesport und Neumagen-Dhron. Gemeinsam und geschlossen ging die CDU in diesen drei Orten Richtung Bernkastel-Kues und schloss sich dem CDU-Gemeindeverband Bernkastel-Kues als achter Ortsverband an. Der vierte CDU-Ortsverband der VG Neumagen-Dhron, die CDU Trittenheim wechselte mit der Kommunalreform in den CDU-Gemeindeverband Schweich. Seither hat die CDU in Piesport, Neumagen-Dhron und Minheim gemeinsam bereits zwei Kommunalwahlen, die Bundestagswahl 2013 und die Europawahl 2014 erfolgreich bestritten. red