Christopher will hoch hinaus

MAINZ. (teu) Eine Steigerung seiner persönlichen Hochsprung-Bestleistung um 14 Zentimeter auf 1,34 Meter brachte Christopher Dederichs beim Schüler-Hallensportfest in Mainz den Sieg bei den 13 Jahre alten Schülern. Der Nachwuchsleichtathlet vom LAC Wittlich verbesserte sich außerdem über 60 Meter Hürden auf 12,0 Sekunden.Die zehnjährigen Simon Gehse und Nils Mantsch stellten sich der ein Jahr älteren Konkurrenz in der M 12 und konnten 4,01 Meter im Weitsprung und 2:10,3 Minuten über 600 Meter als beste Leistungen vorweisen.Schnellster 600-Meter-Läufer aus Wittlich war in 2:09,7 Minuten Jan Schmitt.