1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Citroëns Treffen sich in Wintrich

Citroëns Treffen sich in Wintrich

Dank schönem Wetter begrüßten die Organisatoren beim sechsten Internationalen Citroën-Treffen in Wintrich bedeutend mehr Teilnehmer als im vergangenen Jahr. Anwesend waren Gäste aus Flandern, den Niederlanden, Deutschland und sogar Schweden.

Viel Begeisterung zeigten die Teilnehmer beim Rahmenprogramm mit Schifffahrt, Weinprobe und Tauziehen. Auch eine Rundfahrt entlang der Mosel wurde gemacht. Untergebracht waren die Citroën-Freunde bei Helene Wendland (vorne), die ihren 93. Geburtstag feierte. Das erste Mal in ihrem Leben durfte sie mit einer Ente mitfahren und genoss dies auch. Die Organisatoren Eddy und Anita De Smet sowie Werner Marginet und Ulla Wendland waren sich einig, dass ein siebtes Treffen im Juli 2017 stattfinden soll. (red)/Foto: privat