1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Spende Spende: Clown heitert alte Patienten auf

Spende Spende : Clown heitert alte Patienten auf

(red) Diplom Pädagoge Henning Leidinger alias Clown Lolek tritt monatlich in der Altersmedizin im Cusanus Krankenhaus in Bernkastel-Kues auf. Volker Pickan, Leitender Oberarzt der Altersmedizin, findet, dass ein Clown Freude und Lachen mit sich bringt, den Klinikalltag unterbricht und das zermürbende Gedankenkarussell aus Krankheitssorgen stoppt.

Ein Clown lebt wie Demenzerkrankte im Augenblick. Zur Finanzierung weiterer Clownauftritte erhielt die Akutgeriatrie eine Spende von der Vereinigten Volksbank-Raiffeisenbank Wittlich. Vorstandssprecher Michael Hoeck (2. von rechts) sagte anlässlich eines Treffens mit der Stationsleitung die Übernahme der Kosten für die kommenden Clownauftritte in diesem Jahr zu. Die Bank unterstützt die junge Station bereits seit ihrer Gründung in der Anschaffung therapeutischer Geräte oder bei Projekten, die nicht aus Klinikmitteln realisiert werden können. Foto: Verbundkrankenhaus Bernkastel-Wittlich