Container ist bestellt

BREIT. (iro) Bald ist es wieder so weit: Am Samstag, 19. März, ist in der Region Großreinemachen angesagt. An dem Tag findet der Dreck-Weg-Tag von Trierischenm Volksfreund und SWR4 statt.

Mehr als 150 Orte in der Region nehmen an der Aktion teil, darunter fünf aus der Verbandsgemeinde Thalfang und fünf aus der Einheitsgemeinde Morbach. Einer unter ihnen ist das kleine Breit im Hunsrück. Und dort ist man schon mitten in den Vorbereitungen. "Der Container ist bestellt", erklärt Ortsbürgermeister Günter Klassen. Offensichtlich rechnet er wie in früheren Jahren mit größeren Mengen Müll, der sich entlang der Straßen und am Waldrand ansammelt. "Vor allem an der Straße Richtung Talling liegt allerhand", weiß Klassen aus Erfahrung. Neuralgische Punkte seien stets auch der Sportplatz und die Grillhütte. Klassen hofft, dass am 19. März die Vereine mitziehen. Ob Sportverein, Feuerwehr, Jugendgruppe oder Kirchenchor, der Dorfchef hofft auf Unterstützung. Und auch eine Berufsgruppe ist speziell angesprochen: Klassen hofft, dass (ehemalige) Landwirte Traktoren zur Verfügung stellen.