1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Corona: Hier gibt es im Kries Bernkastel-Wittlich Hilfe an den Feiertagen

Corona : Hier gibt es im Kreis Bernkastel-Wittlich Hilfe an den Feiertagen

Am Mittwoch wurden dem Gesundheitsamt 16 Covid-19-Fälle bekannt. Die Zahl der bestätigten Fälle steigt auf 1452. Die Sieben-Tages-Inzidenz des Landkreises sinkt von 96,0 auf 95,1. Die häusliche Isolierung endete für 32 Personen, sodass die Gesamtzahl der bislang aus der Quarantäne entlassenen Personen auf 1210 ansteigt.

Unter Berücksichtigung der Zahl der aus der Quarantäne entlassenen Personen sowie der 27 Verstorbenen beläuft sich die Zahl der aktiven Covid-19-Fälle auf 215. Im Verbundkrankenhaus werden 30 Covid-19-Patienten behandelt, davon zwei intensivmedizinisch.

Hilfe an den Feiertagen: Die Teststation in Wittlich hat in den nächsten Tagen wie folgt geöffnet: Heiligabend 10 bis 12 Uhr; Montag, 28. Dezember, 10 bis 14 Uhr, Dienstag, 29. Dezember, bis Donnerstag, 31. Dezember, 10 bis 12 Uhr, Samstag, 2. Januar, 10 bis12 Uhr.

 Am Freitag, 25. Dezember sowie ab Montag, 28. Dezember ist das Gesundheitsamt unter der Hotline 06571 14-1033 erreichbar. In dringenden Fällen ist das Gesundheitsamt am 26. und 27. Dezember per E-Mail unter gesundheitsamt@bernkastel-wittlich.de erreichbar.

 Wer über die Weihnachtstage Symptome einer eventuellen Corona-Erkrankung zeigt, soll sich an seinen Hausarzt oder die Hotline der Kassenärztlichen Vereinigung unter 116117 wenden.