1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Covid-19: Zwei neue Fälle im Kreis Bernkastel-Wittlich gemeldet

Coronavirus : Zwei neue Fälle am Dienstag im Kreis Bernkastel-Wittlich

Zwei Patienten wurden gleichzeitig aus der Quaranäne entlassen, so dass die Zahl der aktuell offiziell mit dem neuartigen Coronavirus Infizierten aus dem Kreis bei 13 belibt.

(red) Dem Gesundheitsamt Bernkastel-Wittlich sind nach Mitteilung der Verwaltung am Dienstag, 18. August, zwei neue Covid-19-Fälle gemeldet worden. Die Zahl der bislang bestätigen Infektionen wächst damit auf 218.

Aus der häuslichen Isolierung wurden am Dienstag ebenfalls zwei Menschen entlassen, sodass die Zahl der Genesenen aus dem Kreis auf 203 ansteigt.

Unter Berücksichtigung der Genesenen sowie der beiden bisherigen Todesfälle sind aktuell weiterhin 13 Menschen aus dem Kreis Bernkastel-Wittlich offiziell an Covid-19 erkrankt.

Im Verbundkrankenhaus Bernkastel-Wittlich wird derzeit ein Covid-19-Patient versorgt.

Interaktive Karten, Infektionszahlen heruntergebrochen auf die drei Verbandsgemeinden im Kreis, die Stadt Wittlich und die Einheitsgemeinde Morbach gibt es im Internet unter .www.dashboard.bernkastel-wittlich.de