Cowboys und Indianer feiern ein Fest

Gornhausen. (red) Die Wiese am Bürgerhaus in Gornhausen ist am Samstag, 21. Juni, Schauplatz eines Cowboy- und Indianerfestes. Beginn ist um 13 Uhr mit dem Aufbau eines Indianerdorfs. Um 15 Uhr beginnen dann Indianer- und Cowboy-Spiele sowie Workshops.

Veranstalter ist der Förderverein "Grenzenlos". Bereits um 14 Uhr beginnt eine Themenwanderung unter dem Motto "Wasser und Natur". Treffpunkt ist am Dorfbrunnen. Veranstalter ist der Heimatverein.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort