Das dunkle Geheimnis

Also, ich muss ja nicht auf jeder Hochzeit tanzen. Aber meinem Hermann würde ja schon etwas fehlen, wenn er am Wochenende nicht irgendwo die Korken knallen lassen könnte.Und dieses Wochenende hat mein Göttergatte sich rot im Kalender angestrichen, weil Rheinland-Pfalz Geburtstag feiert.

Was ihm besonders gut gefallen hat: Er muss zum Gratulieren nicht extra nach Mainz fahren. Landesvater Kurt Beck ist wahrscheinlich ohnehin nicht da und turnt in Berlin oder sonstwo in der Republik herum. Da hat mein Hermann sich gefreut, dass er endlich mal das Morbacher Rathaus von innen anschauen darf. Denn gefeiert wird nicht nur in den Amtsstuben in Mainz, sondern überall im Land. Fast überall jedenfalls. Die Morbacher tanzen mal wieder aus der Reihe. Böse Zungen behaupten ja, dass die Rathaustür am Samstag zu bleibt, weil niemand hinter das dunkle Geheimnis kommen und die Gelddruck-Maschine im Keller entdecken soll. Irgendwo müssen die Millionen fürs "Legoland" ja schließlich herkommen. Die offizielle Begründung aus dem Rathaus ist wesentlich weniger prickelnd: Gefeiert wird erst, wenn das neue Verwaltungsgebäude komplett fertig ist, mit allem Pipapo. Dann wird aber - Bürgernähe hin oder her - niemand mehr Hermanns Wunsch erfüllen können: einmal höchstpersönlich Hand anlegen bei der Beseitigung einer der schlimmsten Bausünden weit und breit. Das bedauert Eure liss@volksfreund.de