"Das Lernen lernen"

TRABEN-TRARBACH. (red) Das "Zentrum für lebenslanges Lernen" bietet am 18. und 19. Februar ein eineinhalbtägiges Seminar zum Thema "Lernen lernen - Lernen lehren" an. Dabei geht es um Lernstile, Wahrnehmungsfähigkeiten, Optimierung von Lernbedingungen, Lernblockaden und Methoden, Kinder und Jugendliche zu einem ganzheitlichen, lustvollen und blockadefreien Lernen zu verhelfen.

Außerdem werden die lernfördernden kinesiologischen Brain-Gym-Übungen vorgestellt und erprobt. Die Veranstaltung wird von Agnes Neu, Lehrerin für Sonderpädagogik, Kinesiologin und Brain Gym-Instructorin, geleitet. Diese Fortbildung ist sowohl für Erzieher aus Jugendhilfe und Kindertagesstättenbereich, sowie für Lehrer und interessierte Eltern geeignet. Einige Plätze sind noch frei. Das Seminar findet im Haus Nazareth in Maring-Noviand statt und kostet 120 Euro inklusive Mittagessen. Info: Telefon 06541/7009-80, Fax 06541/5526 oder per E-Mail: zentrum@rg-diakonie.de.