Das Neumagener Weinschiff wird zur Theaterbühne

Das Neumagener Weinschiff wird zur Theaterbühne

Zum fünften Mal feiert Neumagen-Dhron am kommenden Wochenende sein Weinschifffest am Moselufer.

Neumagen-Dhron. Der Name sagt es aus: Im Mittelpunkt des fünften Neumagen-Dhroner Weinschifffestes (15. bis 17. Juli) steht der Nachbau des römischen Weinschiffs, die Stella Noviomagi. An allen drei Tagen werden Rundfahrten angeboten. Am Sonntagnachmittag findet auf dem Schiff, das etwa 40 Personen Platz bietet, die Uraufführung des Theaterstücks "Rufus ante portas" statt. Thema ist die römische Vergangenheit der Region, personifiziert von Rufus, einem den Wein liebenden Handlungsreisenden. Das Stück soll in Zukunft auch an anderen Orten (römischen Sehenswürdigkeiten) und bei Veranstaltungen (Festen, Weinproben) aufgeführt werden.
Das Weinschifffest am Neumagener Moselufer beginnt am Freitag um 18 Uhr. Die Eröffnungsfeier mit Weinmajestäten, römischer Fußgruppe und Musik ist für 19 Uhr geplant. Höhepunkt am Samstag ist um 22.30 Uhr das große Feuerwerk. Das Geschehen am Sonntag steht im Zeichen des Familiennachmittags mit umfangreichem Unterhaltungsprogramm. cb