1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Das Reiler Weinkontor wird um Galerie erweitert

Das Reiler Weinkontor wird um Galerie erweitert

Reil. (red) Im siebenten Jahr nach der Gründung des Reiler Weinkontors (Vinothek) wird der Weinort Reil um eine Touristenattraktion reicher, denn Freitag, 28. August, ist im Reiler Weinkontor, in der Moselstrasse 3a zusätzlich eine Galerie geöffnet."Wir haben uns dazu entschlossen, nachdem meine Ehefrau Gudrun mit großem Erfolg im letzten Jahr, während der 1000-Jahrfeier in Reil, mit zwölf anderen Künstlern in der Kunstausstellung im, unter und rum um das Pfarrhaus ausstellen durfte", sagte Hartmut Bödefeld, Betreiber und Besitzer des Reiler Weinkontors.

"Im letzten Jahr haben wir die Räumlichkeiten in unserer über 100 Jahre alten Scheune in mühsamer Kleinarbeit aufbereitet und uns in diesem Jahr auf die Einrichtung und Auswahl der Ausstellungsstücke konzentriert." Die Galerie präsentiert Werke von in- und ausländischen Künstlern. Gudrun und Hartmut Bödefeld lebten lange in Australien. Gudrun Bödefeld arbeitete dort in erster Linie an Pozellan-Malerei und Skulpturen in Ton. Ihr Mann wandte sich der Malerei zu. Zu sehen sind außerdem fantasievolle Fassdauben der Künstlerin und Diplom-Designerin Heidi Bogner aus Traben-Trarbach. Neben anderen Originalen werden auch Kunstdrucke angeboten.