1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Das sind die Ersten beim VfL, die den zweiten Dan tragen

Das sind die Ersten beim VfL, die den zweiten Dan tragen

Michael Rohr und Robin Derbeck haben es geschafft. Nach langer Vorbereitungszeit, vielen Trainingseinheiten und einigen Lehrgängen haben sie die zweite Dan-Prüfung im stiloffenen Karate bestanden.

Am Prüfungstag galt es, die selbst ausgearbeitete Kihon (Technikkombination), zwei Kata (vorgegebener Ablauf von Techniken) und Abwehrtechniken der Selbstverteidigung mit Gegner zu zeigen. Die Dan-Prüfungen wurden im Anschluss an einen Lehrgang im Idar-Obersteiner Stadtteil Göttschied mit Marcus Gutzmer abgehalten. Geprüft wurden die Karateka von Marco Müller (vierter Dan) und Marcus Gutzmer (sechster Dan). Insgesamt traten elf Karateka zu der Dan-Prüfung an. Nach zwei harten und anstrengenden Stunden kam endlich die Erleichterung. Es war geschafft. Robin Derbeck und Michael Rohr dürfen nun voller Stolz den zweiten Dan tragen. Damit sind sie die einzigen Zweiter-Dan-Träger beim VfL Traben-Trarbach, worüber sich die Karate-Abteilung sehr freut. (red)/Foto: privat