Dauner kicken beim Fritz-Walter-Cup

Dauner kicken beim Fritz-Walter-Cup

Rund 4000 Schüler aus Rheinland-Pfalz messen sich jährlich schulartübergreifend beim Fritz-Walter-Cup im Hallen-Fußball. Dabei qualifizierte sich die Jungen-Mannschaft des Trierer Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums (FWG) im Schulzentrum Schweich (Landkreis Trier-Saarburg) für den Regionalentscheid.


Die FWG-Kicker stachen die Teams aus Schweich (Stefan-Andres-Gymnasium) und Daun (Geschwister-Scholl-Gymnasium) ohne Punktverlust aus. Kommt die Mannschaft auch hier eine Runde weiter, darf sie Mitte März zum Landesentscheid nach Kaiserslautern fahren. red