Dealer in der Schule

COCHEM-ZELL. In Zusammenarbeit mit neun Schulen im Kreis Cochem-Zell wurden am Donnerstag Jugendliche von der Kriminalpolizei Mayen auf Drogen kontrolliert. Vor allem auf den Schulhöfen komme es zunehmend zu Konsumdelikten.

Inzwischen laufen auch einige Verfahren gegen Schüler, die als Dealer auffällig geworden sind. Drogen wurden zwar nicht gefunden, die Polizei kündigte aber weitere Aktionen an.