Debattieren im Kloster

Machern. (red) Der CDU-Kreisverband Bernkastel-Wittlich lädt am Montag, 28. April, 19 Uhr, zu einer Diskussionsveranstaltung ins Kloster Machern ein. Dabei werden drei thematische Schwerpunkte gesetzt: Zunächst geht es um die Frage nach einer einheitlichen Internet-Breitband-Anbindung aller Orte im Landkreis.

Außerdem sollen die Kommunal- und Verwaltungsreform sowie die Frage diskutiert werden, ob der Aufschwung bei der deutschen Mittelschicht ankomme.