Denkmalschutz : Dem Haus die Spitze aufgesetzt

Die Dachdeckerarbeiten am Cusanus-Geburtshaus sind abgeschlossen

Anfang Juli sind die Arbeiten im Innen- und Außenbereich des Cusanus-Geburtshauses in Kues begonnen worden. Nun konnten jetzt mit dem Aufsetzen der Turmspitze die Dachdeckerarbeiten abgeschlossen werden.

Der zuletzt 1922 erneuerte Turm ist komplett mit einer alt-deutschen Schiefereindeckung ausgestattet worden. Laut Dachdeckermeister Laurin Oster gehört dies zu den Königsdisziplinen im Dachdeckerhandwerk und ist eine Spezialarbeit, die nur noch wenige Dachdeckerbetriebe beherrschen.