Dem Kind einen neuen Namen geben

"Wir suchen einen neuen Namen für unsere Begegnungsstätte. Wer hat die beste Idee", fragt die Leiterin Waltraud Junk. Bei diesem Ideenwettbewerb kann jeder mitmachen. Im neuen Flyer stehen interessante Angebote der Begegnungsstätte.

Vorsicht, Sütterlin! Karikatur: TV-Archiv, Fritz-Peter LindenDie ehemalige Pädagogin Marie-Luise Wessel (Bildmitte) will den gefragten Workshop „Lesen und Schreiben in Sütterlinschrift“ gerne weiterführen. TV-Foto: Werner Klein.

Wittlich. (wek) Cäcilia Glutting ist eine lustige, aufgeweckte Dame. "Ich komme seit 16 Jahren her und brauche meine Gymnastik. Im Oktober werde ich 92 Jahre", sagt sie. Helga Gellert leitet diese 12-14 Personen starke Gruppe unter dem Motto "Mach mit - bleib fit" und hat - man sehe sich Cäcilia Glutting an - Erfolg! Die Begegnungsstätte versteht sich als Treff für all diejenigen, die sich angesprochen fühlen, egal ob alt oder jung! Das Programm ist abwechslungsreich: Gymnastik, Basteln, Yoga mit Bewegungstherapie, Singkreis oder Gesundheitskurs Rückenschule - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Vortragsreihen und Info-Veranstaltungen gibt es zu aktuellen Themen wie zum Beispiel Ernährung. Fest etabliert hat sich der Sütterlin-Workshop, den Marie-Luise Wessel betreut und weiterhin ausbaut. Hans-Peter Pesch, der sich als ehrenamtlicher Computer- und Internetlotse versteht, war überrascht, als er auf einmal vor 50 interessierten Internetnutzern in der Begegnungsstätte stand. Zwei Computer wurden von der "Stiftung Stadt" zur Verfügung gestellt. Pesch weiß von mehr als 100 weiteren Interessenten für das Computer- und Internetangebot und würde sich mit Leiterin Waltraud Junk über einen Raum innerhalb der Begegnungsstätte freuen. Nach Absprache stehen außerhalb der Kurstermine Computer zum Üben und Surfen gegen geringen Kostenbeitrag zur Verfügung. Vom 4. bis 25. August hat die Begegnungsstätte Sommerpause und startet danach, vielleicht schon mit einem neuen Namen, mit Freude und Elan wieder richtig durch. Wer keine Fahrmöglichkeit hat, kann den vorhandenen Hol- und Bringdienst beanspruchen.Infos und Programm gibt es unter folgender Anschrift: Begegnungsstätte im Haus der Vereine, Waltraud Junk, Kasernenstr. 37, 54516 Wittlich, Telefon: 06571 / 951943.