1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Demenzkranke Menschen besser verstehen

Demenzkranke Menschen besser verstehen

Die Fachstelle Demenz in Trägerschaft des Caritasverband Mosel-Eifel-Hunsrück lädt zu einer Informations- und Fortbildungsveranstaltung für Mittwoch, 30. September, von 9.30 bis 16.30 Uhr, im Caritas Altenzentrum St. Wendelinus in Wittlich ein.

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, eigene Problemsituationen anzusprechen und erhalten Informationen über die Pflegeversicherung, über Angebote in der Region. und Fachvorträge zu folgenden Themen:
Bernd Jacob, Oberarzt Median Klinik Burg Landshut, Bernkastel-Kues wird über das Krankheitsbild Demenz, Frühsymptome, Diagnose und Behandlung referieren. Margret Brech wird einen Lehrfilm zeigen, der beitragen soll, demenzielles Verhalten zu verstehen. Emmerich Berg, Innerbetriebliche Fortbildung, Verbundkrankenhaus Bernkastel-Wittlich hält einen Vortrag über gute Kommunikation mit den Kranken. red
Anmeldung bis 28. September beim Caritasverband, Fachstelle Demenz, Margret Brech, Telefon 06571/ 149728,
brech.margret@caritas-wittlich.de. oder bei der Kreisverwaltung, Hermann-Josef Valerius, Telefon 06571/14-2263.