1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Demonstration gegen Krieg in Syrien

Demonstration gegen Krieg in Syrien

Etwa 100 Menschen haben am Sonntagmittag in Wittlich gegen den Krieg in Syrien demonstriert.

Türken, Syrer, Palästinenser, Libanesen und Marokkaner, die in Wittlich und Umgebung leben, sowie Deutsche zogen vom Eventum bis zum Marktplatz durch die Innenstadt. Mit Transparenten und Sprechchören machten sie auf die katastrophale Lage der Zivilisten in Aleppo aufmerksam. Sie riefen unter anderem: "Stoppt den Völkermord" und "Freiheit für Aleppo". Organisiert hatten die von Polizeibeamten begleitete Demonstration Sebahattin Topal und der Tierarzt Chaldun EI-Masri, beide aus Wittlich. (sim)