Freundschaft: Den Burgundern schmeckt’s in Ürzig

Freundschaft : Den Burgundern schmeckt’s in Ürzig

(red/HC) Ürzig und die burgundische Gemeinde Aloxe–Corton feiern ihre 53 Jahre währende Partnerschaft. Im Rahmen der Feierlichkeiten besuchte eine Gruppe aus Aloxe-Corton Ürzig.

In diesem Jahr war die Familie Tardy mit fünf Personen aus drei Generationen dabei. Im Weingut Georg Schmitz wurden die Gäste erwartet und mit Sekt, Wein und vielen Köstlichkeiten bewirtet. Als Gastgeschenk hatten die Franzosen einen bemalten Fassboden von dem Künstler Bruno Cortot aus Beaune mit im Gepäck. Die Ürziger und Burgunder besuchten über die drei Tage viele Orte in der Region und probierten heimische Köstlichkeiten. Das nächste Treffen ist im Sommer 2020 in Burgund. Foto: Martin Schmitz

Mehr von Volksfreund