Den richtigen Umgang mit Licht und Ton lernen

Den richtigen Umgang mit Licht und Ton lernen

Ob Konzertveranstaltung, Disco, Musical-Produktion oder Schauspielaufführung - immer wieder werden Leute gebraucht, die sich mit der Licht- und Tontechnik auskennen und in der Lage sind, Shows entsprechend auszuleuchten und zu beschallen. Die Anforderungen sind enorm gestiegen.

Jedoch wird besonders bei kleineren Veranstaltungen, Vereinsfesten oder bei Schulaufführungen aus Kostengründen auf die Buchung einer professionellen Veranstaltungstechnikfirma verzichtet. Daher bietet das Haus der Jugend in Wittlich zwei Workshops zum Thema Veranstaltungstechnik an: Eine "Einführung in die Beleuchtungstechnik" findet am Donnerstag und Freitag 12./13. Januar, jeweils ab 18.30 Uhr und am Samstag, 14. Januar, ab 14 Uhr statt. Die "Einführung in die Tontechnik" findet am Donnerstag, 19. Januar, und Freitag, 20. Januar, jeweils ab 18 Uhr statt. Am Samstag, 21. Januar, werden die Teilnehmer bei einer Abschlussveranstaltung mit Livemusik ihr neues Können unter Beweis stellen. Die Workshops können einzeln oder zusammen gebucht werden und sind kostenlos. red
Anmeldung unter Telefon 06571/29160 (montags bis freitags von 12 bis 20 Uhr) oder per E-Mail an hdjwil@gmx.de

Mehr von Volksfreund