Den "Zeller" schenken

Zell. (red) Ein Adventsmarkt findet am ersten Advent, Sonntag, 30. November, in der Balduinstraße in Zell statt. In einem der weihnachtlich geschmückten Häuschen befindet sich die "Zeller Notenbank" mit ihrem Angebot an "Zellern", der regionalen, vorweihnachtlichen Währung von Zell.

Diese gibt es zum Untauschwert von eins zu einem Euro. Damit können die Einkäufer sich ein Geschenk in beliebigem Wert zusammenstellen. Einen Geschenkscheck als Gruß- oder Glückwunschkarte im Umschlag gibt es gratis dazu. Der "Zeller" wird in mehr als 70 Zeller Betrieben als Zahlungsmittel akzeptiert.

Infos gibt es unter Telefon 06542/960 033.