1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Der Green-Day am Umwelt-Campus Birkenfeld

Der Green-Day am Umwelt-Campus Birkenfeld

Beim bundesweit ausgerichteten Green-Day haben sich Schüler über Berufe im Umwelt- und Klimaschutz informiert. Auch am Umwelt-Campus Birkenfeld wurden neueste Entwicklungen und Arbeitsperspektiven vorgestellt.

Birkenfeld. Bundesweit lernten tausende Schüler der 8. bis 13. Klasse Berufs- und Studienperspektiven im Umwelt- und Klimaschutz beim ersten bundesweiten Green-Day kennen. Auch der Umwelt-Campus Birkenfeld in Neubrücke hat sich an der Aktion beteiligt.
Der Green-Day soll in Zukunft als jährlicher Berufsorientierungstag etabliert werden. Insgesamt informierten sich beim Green-Day am Umwelt-Campus Birkenfeld etwa 50 Schüler der Realschule Plus Birkenfeld über Studienmöglichkeiten und Berufsperspektiven im grünen Bereich.
In Schnuppervorlesungen wurden umweltrelevanten Themen wie Nachhaltigkeit, Erneuerbare Energien und Forschungsfragen aufgezeigt und erläutert. Darüber hinaus wurde das gesamte Bildungsangebot der Hochschule vorgestellt. Die einzelnen Studienmöglichkeiten und Berufsperspektiven konnten in individuellen Beratungsgesprächen nähergebracht werden.
Außerdem wurde den Schülerinnen und Schülern ein detaillierter Rundgang über das Campus-Gelände geboten. red