1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Der Kneipe verwiesen, dann randaliert

Der Kneipe verwiesen, dann randaliert

Bernkastel-Kues. (red) Ein 28-Jähriger hat in der Nacht zum Samstag auf einem Parkplatz vor einer Diskothek in Bernkastel-Kues an einem Auto den linken Außenspiegel abgetreten. Bei den Ermittlungen der Polizei stellte sich heraus, dass der stark alkoholisierte Täter zuvor wegen Belästigung der Gaststätte verwiesen worden war und vermutlich aus Frust heraus gegen den Spiegel getreten hatte.

Zeugen hatten den Vorfall beobachtet und den Verursacher wiedererkannt, der nach anfänglichem Leugnen die Tat schließlich zugab. Neben den Forderungen der Geschädigten erwartet ihn ein Strafverfahren.