Der Nacktarsch ist trocken

Kröv. Der Sport-Promi-Treff im Weinberg zur Lese hat Tradition. So waren auch jetzt wieder Dieter Gruschwitz, Leiter der Hauptredaktion Sport beim ZDF in Mainz (Sechster von links), Alexander von der Gröben, ehemaliger Europa-Meister und heute Reporter bei Eurosport (Vierter von rechts) und Frank Wieneke, Bundestrainer und ehemaliger Olympiasieger 1984 (Erster von links) in Kröv, um gemeinsam die Trauben ihres "eigenen" Weinbergs zu lesen.

Der "Kröver Nacktarsch-Judo-Auslese" wird ein trockener Wein werden. Die Treffen der Judo-Prominenz, vor allem bei Lehrgängen, finden seit Jahren regelmäßig auf Einladung von Michael Richey, dem Besitzer des Sport- und Fitness-Centers in Kröv, statt. Der nächste Lehrgang wird am 3. Januar 2008 mit Bundestrainer Frank Wieneke organisiert. Judo-Sport-Interessierte melden sich telefonisch unter 06541/4777 bei Michael Richey. (ks)/TV-Foto: Klaus Schmitz