Der Nikolaus kommt ins Haus

LÜXEM. (red) Der Nikolaus steht im Stadtteil Lüxem am Sonntag, 5. Dezember, ab 15 Uhr zur Verfügung. Gerne wird er den Kindern Wahres und Legendäres über den heiligen Bischof von Myra erzählen. Die Jugendlichen der Jugendgruppe Lüxem weisen darauf hin, dass der Nikolaus ohne den Knecht Ruprecht erscheinen wird.

Wer möchte, dass der Nikolaus ins Haus kommt, sollte sich bis 2. Dezember entweder bei Alexander Schmitz, Telefon 20384, oder bei Johannes Hayer, Telefon 5414 (ab 15.30 Uhr), melden. Eine Spende ist willkommen. Ein Teil des Geldes, das der Nikolaus einnimmt, stiftet die Jugendgruppe der Pfarrei für die Finanzierung des Weltjugendtages.