Der Projektchor Mittelmosel lädt für Sonntag, 19. Mai, in die St.-Bernhardkirche ein

Konzert : Mozart-Messe mit vier Solisten

(red) Der Projektchor Mittelmosel lädt für Sonntag, 19. Mai, ab 17 Uhr zum Konzert in die Wittlicher St.-Bernhardkirche ein. Der Chor führt zusammen mit vier Solisten und einem Orchester in symphonischer Besetzung die Große Messe in c-Moll von Wolfgang Amadeus Mozart auf.

Die Leitung hat Albert Henn. Solisten sind Sophia Körber (Sopran), Karola Pavone (Sopran), Martin Steffan (Tenor) und Tobias Scharfenberger (Bass).

Foto: Projektchor Mittelmosel

Der Eintritt kostet 23 Euro, ermäßigt 18,35 Euro. Kinder und Jugendliche zahlen sechs Euro. Karten siehe Info unten.