Der Slalom zieht Kreise

TRITTENHEIM. (cb) Beim "Riesling-Slalom" auf der Zugspitze entstand die Idee, einen Verband der Deutschen Jungwinzer zu gründen. Erste Weichen dazu sollen am Mittwoch, 20. Juli, in Trittenheim gestellt werden.

Mit dabei sein wird auch die Deutsche Weinkönigin Petra Zimmermann, die Anfang Juni auf der Zugspitze den von Jungwinzern organisierten "Riesling-Slalom" bestritt (der TV berichtete). Treffpunkt ist um 10.30 Uhr auf der Brücke. Anschließend geht es zum "Fährfelsen", einer exponierten Weinlage. Über die Gründung des Verbands wird dann in der "Galerie Riesling" geredet. Interessierte Jungwinzer (bis circa 40 Jahre) sind zur Teilnahme eingeladen.