Der Vorhang hebt sich

WITTLICH. Heute hebt sich im Atrium um 19.30 Uhr der Vorhang zur Premiere des Kindertheaters "Babs befreit das Lachen". Eine weitere Aufführung ist morgen um die gleiche Zeit. "Babs befreit das Lachen" ist ein modernes Märchen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

In Babs‘ Heimatland regiert König Spassenix, kein grausamer Herrscher, nein, nur eins kann er auf den Tod nicht ausstehen: das Lachen. Seine Geheimpolizei verfolgt jeden, der sich dem Lachverbot widersetzt, und auch Babs‘ gerät in Gefahr. Das Theaterprojekt wurde von der Stadtbücherei Wittlich initiiert.