Der Waldrand rockt

SALMTAL-DÖRBACH. (red) Mit der Formation "We Rock" – einer Band bestehend aus den Original-Bandmitgliedern des Queen Musicals "We will rock you" – bietet man in diesem Jahr einen ganz besonderen Höhepunkt beim Open-Air-Festival in Dörbach. Die vom Sportverein Eintracht Dörbach 66 organisierte Veranstaltung geht in ihr 18. Jahr und findet am 15., 17. und 29. Juli statt.

Die Open-Air-Veranstaltung ist vor allem wegen der einzigartigen Atmosphäre eine feste Größe im Festivalkalender in und über das Salmtal hinaus und freut sich dieses Jahr auf über 2000 Besucher, die erstmals an drei Terminen rocken dürfen. Am Samstag, 15. Juli, Montag, 17. Juli und zusätzlich am Samstag, 29. Juli, werden vier Bands bei "Rock am Waldrand 2006" die Besucher auf der überdachten und atmosphärenreichen Waldbühne zum Rocken bringen. Der Höhepunkt wird in diesem Jahr der Auftritt der neu gegründeten Combo "We Rock" sein. Bei "We Rock" handelt es sich um die Original-Band aus dem erfolgreichen Queen-Musical "We will rock you" aus Köln. Die Musiker bieten eine einmalige Show der Extraklasse und spielen hauptsächlich Hits der Band um den verstorbenen Sänger Freddie Mercury. Die Zuschauer erwartet eine perfekte Show mit den größten Songs der königlichen Band aus England: "Bohemian Rhapsody", "Radio Ga Ga", "Another one bites the dust" sowie Welt-Hits weiterer Rockgrößen. Auch die anderen Bands des Festivals bieten Musik- und Konzertgenuss der besten Art. Als Vorgruppe von "We Rock" tritt am 15. Juli die junge Band "Ampstix" auf. Die fünfköpfige Formation wird eigene deutschsprachige Songs im Stile von "Silbermond" zum Besten geben. Am Montag, 17. Juli, werden wie im Vorjahr "Simply Unplugged" - das akustische Gitarrentrio - mit Hits der 60er- bis 90er-Jahre begeistern. Für den Auftritt der "The Reminders" aus Trier, die sich dieses Jahr, nach acht Jahren Pause, exklusiv für besondere Ereignisse wieder zusammengefunden haben, gibt es am Samstag, 29.Juli, einen dritten Konzertabend und damit ein Novum in der Geschichte des Festivals. Einlass an allen Veranstaltungstagen ist um 20 Uhr. Beginn ist um 21Uhr. Tickets gibt es nur an der Abendkasse, Preise: am 15. Juli 8 Euro, 17. Juli 3,50 Euro und am 29. Juli 6 Euro.