1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Der Wittlicher Marktplatz von oben

Der Wittlicher Marktplatz von oben

Mal eine andere Perspektive: Die gibt es aus dem Obergeschoss der Alten Posthalterei am Marktplatz, dessen schuppenförmig angelegtes Pflastermuster beim Blick nach unten besonders auffällt. Man sieht auch gut, wie vor den Geschäften wieder ein anderer Bodenbelag gewählt wurde.

Dieses "Durcheinander" wollen Stadtplaner nicht unbedingt. So hat man in der Oberstadt (Fürstenhof, Eventum, Schlossplatz) auf eine einheitliche Gestaltung gesetzt. Beim Projekt "Stadt am Fluss" soll ein etwas dunklerer Belag zum Einsatz kommen, der auch bei der Umgestaltung des Parkplatzes in der Karrstraße verwendet werden soll. Doch nicht nur auf den Boden blicken die Planer: Sie wollen sich auch für eine möglichst einheitliche Beleuchtung einsetzen. Das wurde jedenfalls gegenüber dem Stadtrat mitgeteilt. (sos)/TV-Foto: Sonja Sünnen