Deutsch-französische Wanderfreundschaft

Deutsch-französische Wanderfreundschaft

Wittlich-Neuerburg. Es ist schon Tradition, dass der Wanderclub Neuerburg Freunde aus der Partnerstadt Brunoy einlädt. Ruth und Egon Dambly hatten das lange Wochenende mit weiteren Mitgliedern des Wanderclubs geplant.

Auf dem Neuerburger Kopf wurde gegrillt. Gemeinsam mit den französischen Freunden wanderten die Neuerburger zum Born und durch das Tal der Lieser. Nach einem Mittagessen im "Neuerburger Tubakschoben" hieß es hier wieder "Abschiednehmen" nach einem erlebnisreichen Wochenende. Auf dem Foto: die Wanderfreunde "Mille Pattes" aus Brunoy und ihre Gastgeber aus Wittlich-Neuerburg vor der Neuerburger Tabakscheune. (red)/Foto: Wanderclub

Mehr von Volksfreund