DFB-Mobil mit Toppmöller in Salmtal zu Gast

DFB-Mobil mit Toppmöller in Salmtal zu Gast

"Ich glaube, wir sind der erste Verein im Fußballverband Rheinland, der es hinbekommen hat, alle Trainer zu qualifizieren", sagt Thomas Amend von der Jugendspielgemeinschaft Untere Salm. Ab der kommenden Saison sollen alle Mannschaften, von der B-Jugend bis zu den Bambini und auch die Mädchen von lizenzierten Trainern betreut werden, freut sich das Vorstandsmitglied.

Auch deshalb bekommt der Verein heute "hohen Besuch": Das DFB-Mobil macht bei seinem 20 000. Vereinsbesuch Halt an der Salm. Ab 17.30 Uhr steht das Mobil auf dem Kunstrasenplatz in Dörbach. Mit an Bord sind neben DFB-Vizepräsident Ronny Zimmermann, FVR-Präsident Walter Desch und sein Vize Alois Stroh auch der ehemalige Nationalspieler und Bundesligatrainer Klaus Toppmöller, Luxemburgs Nationaltorwarttrainer Frank Thieltges und das Maskottchen Paule. Toppmöller und Thieltges veranstalten zusammen mit Paule an der Salm ein 90-minütiges Demonstrationstraining mit der D-Jugend. Außer dem Demonstrationstraining erwartet die Besucher ein Pressegespräch mit den Funktionären. teuDas DFB-Mobil ist am heutigen Donnerstagabend ab 17.30 Uhr auf dem Dörbacher Kunstrasenplatz zu Gast. dfb.de/dfb-mobil/dfb-mobil-auf-tour/