Kultur Dichterwettstreit als Open-Air im Kurpark Manderscheid

Manderscheid · (red) Am Samstag, 25. Juli, findet ein Poetry-Slam Wettbewerb im Kurpark in Manderscheid statt. Ob Poeten oder krasse Sprücheklopfer – sehr unterschiedliche Kandidaten werden ihre Texte vortragen. Voraussetzung ist ein eigener, selbstgeschriebener Text mit maximal neun Minuten Vortragsdauer.

 Poetra Slam im Kurpark

Poetra Slam im Kurpark

Foto: TV/Michael Moll

Ob melancholisch oder spitz, ob politisch kritisch oder gefühlvoll und harmonisch – nach dem Vortrag sind die anwesenden Besucher gefragt. Das Publikum wird mit der Stärke des Applauses bewerten, wer die Qualifikation schafft. In der Endrunde werden die ausgewählten Kandidaten mit neuen Texten an den Start gehen. Unter dem Motto „allerlei Kurzweil mit unterschiedlichen Interpreten“ hat „Kleinkunst in Manderscheid“ als Veranstalter ein unterhaltsames Programm vorbereitet. Foto: Michael Moll

Beginn ist am 25. Juli ab 19 Uhr. Eintritt 7 Euro, ermäßigt 5 Euro. Für eine Registrierung und Platzreservierung melden Sie sich bitte unter Telefon: 06572/ 2180 oder E-Mail: mail@manufaktur-moll.de an.