Die Beziehung von Müttern und Töchtern

Die Beziehung von Müttern und Töchtern

Eckfeld. (red) "Mutter und Tochter - eine beständige Beziehung mit Veränderung" ist Thema eines Vortrags von Uta Hemmerich-Bukowski mit Diskussion am Donnerstag, 11. März, um 19 Uhr in der Bürgerhalle Eckfeld.

Veranstalter sind die Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises und der Verbandsgemeinde Manderscheid in Kooperation mit dem Landfrauenverband Bernkastel-Wittlich. Es geht um Mutter- und Tochterbilder in unserer Gesellschaft. Anmeldung: Landfrauenverband, Telefon 06571/953100, oder bei der Gleichstellungsbeauftragten Gabriele Kretz, Telefon 06571/14-255.